Marlene Beuerle-Adam

„Mein wichtigstes Anliegen ist, gerade den Menschen – Kindern oder Erwachsenen – die Berührungsängste mit Musik haben, zu zeigen, wie mühelos, beglückend und inspirierend der Umgang mit Musik sein kann.“

Marlene Beuerle

Leidenschaft für Vokalmusik

A1952 bin ich in Hofgeismar geboren, heute lebe ich mit meinem Ehemann in Hof an der Saale. Ich habe sechs Kinder und zwölf Enkelkinder.

Schon früh entdeckte ein engagierter Musiklehrer, daß ich gut singen konnte, förderte mich und und weckte so in mir die Liebe zu Musik, die mich seither begleitet. Als Musikpädagogin arbeitete ich viele Jahre an der Musikschule der Hofer Symphoniker in den Fächern Stimmbildung, Chorleitung und musikalische Früherziehung. 

Zusammen mit einem Musikinstrumentenbauer entwickelte ich ein Saiteninstrument mit zehn Saiten, den Kinnor. Um das Instrument in der Früherziehung einsetzen zu können, entwarf ich ein eigenes Konzept für Musikalische Früherziehung, für das ich deutschlandweit Fortbildungskurse für Erzieherinnen anbot. Nachdem ich das Instrument auch in der Arbeit mit Senioren erprobt hatte und beindruckende Wirkungen vor allem auch bei dementen Menschen beobachtet hatte, absolvierte ich eine Ausbildung zur Musikgeragogin.

Mein Hauptanliegen ist, die Kenntnis über die segensreiche Wirkung von Musik, ein Königsweg in der Begleitung alter Menschen, in Fortbildungskursen an Pflegekräfte, Ergotherapeuten und Betreuungskräfte weiter zu geben. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Begleitung Sterbender mit Musik und Stimme. Ich biete spezielle Kurse für den sorgsamen Umgang mit der eigenen Stimme in der Sterbebegleitung an.

Buch: Das Saiteninstrument Kinnor ind der Arbeit mit SeniorenAus dem Wunsch vieler Kursteilnehmer heraus, die Anregungen gesammelt und kompakt „mit nach Hause nehmen zu können“, entstand das kleine Büchlein Das Saiteninstrument Kinnor in der Arbeit mit Senioren. Es enthält viele leicht umsetzbare Tipps für die Gruppen- und Einzelarbeit, vor allem auch Stundenentwürfe für die unterschiedlichsten Themenbereich mit Lieder- Gedicht- und Musikvorschlägen. Erhältlich ist das Buch über mich und kann für 9,90 Euro erworben werden.

Kontaktieren Sie mich gerne, um Auskünfte über Termine über Instrumentenbaukurse, Fortbildungsseminare oder Stimmbildungsangebote zu erhalten

Das schreibt die Pesse

„Mit Musik und ihren positiven Wirkungen hat (Marlene) Beuerle schon viel experimentiert. Sie hat ein einfaches Saiteninstrument, den Kinnor, entwickelt, das inzwischen bundesweit nach ihrem Konzept in Kindergärten zur musikalischen Früherziehung eingesetzt wird.“

Frankenpost 11/09 - Pressetext lesen